Werbung

Dresdner singen am Weltflüchtlingstag

Dresden. Zu einem öffentlichem Singen auf dem Dresdner Theaterplatz lädt die Semperoper am 20. Juni ein. Anlass ist der Weltflüchtlingstag. Unter dem Motto »Viele Stimmen - Ein Klang« solle ein Zeichen für mehr Menschlichkeit gesetzt werden, teilte die Semperoper am Freitag in Dresden mit. Einige Chöre haben ihre Teilnahme bereits zugesagt. Eingeladen sind zudem »alle Passanten, Gesangsfreunde und Unterstützer des Weltflüchtlingstags«. Das gemeinsame Singen beginnt 18.30 Uhr auf dem Theaterplatz. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!