Neuauflage

»Kriegskinder 45« - die Eigenpublikation der Berliner Landeszentrale für politische Bildung ist neu aufgelegt worden. Erstmals erschien die Publikation 1995 zum 50. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs. Fünf Frauen und fünf Männer, die 1945 zwischen neun und fünfzehn Jahre alt waren, erinnern sich an einen Krieg, der nicht ihr Krieg war, den sie jedoch hautnah miterlebten und oft hilflos erdulden mussten. Detlef Mittag hat die Erinnerungen der Zeitzeugen gesammelt und aufgeschrieben. Der 192 Seiten umfassende Band wird kostenfrei an BerlinerInnen abgegeben. nd

Landeszentrale für politische Bildung, Hardenbergstr. 22-24, Charlottenburg

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung