Koalition plant Privatisierung von Autobahnen

Bericht über Entwurf einer Änderung des Grundgesetzes / Neue Gesellschaft könnte bis zu 49,9 Prozent privaten Investoren gehören und künftig Autobahnen bauen und betreiben

Berlin. Die Große Koalition will offenbar das Grundgesetz ändern, um Teile des Autobahnnetzes privatisieren zu können. Das geht aus einem Entwurf der Bundesregierung hervor, der dem »Spiegel« ...

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.