Rechtsanspruch auf Girokonto

Jede Woche im nd-ratgeber Tipps von A wie Arbeit bis V wie Verbraucherschutz

In Deutschland leben eine Million Menschen ohne Konto. Schätzt die EU-Kommission. Kreditinstitute weigerten sich, sie als Kunden aufzunehmen. Doch »kontolose« Verbraucher haben seit dem 19. Juni 2016 erstmals einen Rechtsanspruch auf ein Girokonto. Was Banken und Sparkassen verpflichtend tun müssen, ist im nd-ratgeber nachzulesen.

Die rezeptfreie »Pille danach« - Frauen können seit gut einem Jahr die »Pille danach« rezeptfrei in Apotheken kaufen. Doch Frauenärzte sehen Auswirkungen auf die Zahl der Abtreibungen. Die nimmt seit Jahren ab – so auch 2015 um 0,5 Prozent. Doch die Statistik kann auch anders gelesen werden, sagen Frauenärzte.

Rund um die Pflege. Pflegebedürftige, die zu Hause leben und von Angehörigen oder Bekannten versorgt werden, müssen in bestimmten Abständen eine Pflegeberatung anfordern. Doch bei der Beratungspflicht gibt es Ausnahmen. Bei den derzeit gültigen Pflegestufen 1 und 2 muss dies halbjährlich, bei ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 458 Wörter (3309 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.