Werbung

Diebe stehlen 114 Module aus Solarpark

Fahlhorst. Zum zweiten Mal sind Diebe in einen Solarpark bei Fahlhorst (Potsdam-Mittelmark) eingedrungen und haben diesmal 114 Solarmodule gestohlen. In der Zeit zwischen Mittwoch und Sonntagabend muss das geschehen sein, berichtete die Polizei am Montag. Der Schaden belaufe sich auf mehrere tausend Euro. Bereits ein Wochenende zuvor hatten Unbekannte den Grundstückszaun aufgeschnitten und mehr als 300 Solarmodule entwendet. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!