Werbung

Wieder öfter Eisler hören

Schostakowitsch-Tage

Die Musik des Komponisten Hanns Eisler sollte nach Ansicht des Musikwissenschaftlers Tobias Niederschlag häufiger gespielt werden. »Eisler hat bei aller Intellektualität eine Musik geschrieben, die begeisternd und mitreißend ist«, sagte der Künstlerische Leiter der Internationalen Schostakowitsch Tage in Gohrisch (Sächsische Schweiz) am Donnerstag. Bei dem Festival, das von Freitag bis Sonntag stattfindet, erklingt auch viel Musik von Eisler. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!