Werbung

Kleiner Held, großer Preis

Filmfest München

Der beim Münchner Filmfest verliehene Kinder-Medien-Preis »Der weiße Elefant« geht in diesem Jahr an die Sagenverfilmung »König Laurin«. Der von Felix von Poser produzierte Film erzählt mit Rufus Beck in einer Hauptrolle die Geschichte des zu klein geratenen Helden Theo, eingebettet in die Südtiroler Sage um König Laurin und seinen Rosengarten. Der Film kommt nach Angaben der Produktionsfirma am 1. September in die Kinos. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!