Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

500 Menschen demonstrieren für »Rigaer94«

Mehrere hundert Menschen haben am Samstag für Solidarität mit den Bewohnern des Hausprojektes in der Rigaer Straße 94 in Friedrichshain demonstriert. Wie ein Polizeisprecher sagte, zogen etwa 500 Menschen friedlich vom Hermannplatz in Neukölln bis zum Oranienplatz in Kreuzberg.

In der vergangenen Woche war die Szenekneipe »Kadterschmiede« im Erdgeschoss des Hausprojektes geräumt worden. Daraufhin hatten sich Unterstützer zu Spontandemos getroffen. Außerdem wurden Autos angezündet, die Scheiben von Bankfi...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.