Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Netzagentur zwingt Post zu Preisänderung

Konzern wehrt sich gegen Dumpingvorwurf

Bonn. Die Bundesnetzagentur hat der Deutschen Post bei einem neuen Werbebrief Dumping vorgeworfen und den Konzern zu einer Änderung der Preispolitik aufgefordert. Bei der »Impulspost« würden die Preise für vergleichbare Werbebriefe um über die Hälfte unterschritten. Solche Angebote von 14 bzw. 24 Cent beeinträchtigten die Wettbew...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.