Werbung

Automatenhersteller beantragt Insolvenz

Hannover. Der Ticketspezialist Metric beantragte nach eigenen Angaben am Dienstag eine Insolvenz in Eigenverwaltung und begründete das mit einer »eingetretenen Zahlungsunfähigkeit«. Die Gruppe liefert Ticketautomaten für die Deutsche Bahn und stattet die Zugbegleiter mit Geräten für die Fahrkartenkontrolle aus. Erklärt wird die Schieflage mit »Verzögerungen in der Fertigstellung von Großprojekten und der Akquisition eines Großauftrages«; zudem habe sich der Umsatz anders entwickelt als geplant. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!