Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Irgendwie, irgendwo, irgendwann

Kommission stellt Kriterien für Atommüllstandorte vor - was wird mit Gorleben?

Berlin. Die Endlagerkommission hat am Dienstag ihren Abschlussbericht an Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) und Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) übergeben. Das vom Bundestag eingesetzte Gremium hatte nach zweijähriger Arbeit Kriterien für einen bestmöglichen Standort zur Lagerung des hoch radioaktiven Abfalls aus der atomaren Energieerzeugung formuliert. Bis 2031 soll ein Standort gefunden sein, ab 2050 soll Atommüll eingelagert werden.

»Wir sollten uns hüten, bei der Bewältigung dieser Jahrtausendaufgabe auf Zeit zu...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.