Werbung

Steuerprüfer bescheren dem Land 200 Millionen

Potsdam. Brandenburg hat 2015 durch Betriebsprüfungen, Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und Lohnsteuer-Außenprüfungen inklusive Zinsen rund 203 Millionen Euro eingenommen. Das teilte das Finanzministerium in Potsdam mit. Im Jahr zuvor seien es noch rund 350 Millionen Euro gewesen. In Brandenburg gibt es gut 400 Steuerprüfer. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!