Werbung

Weltkriegsbombe in Rummelsburg gefunden

Eine amerikanische Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist bei Bauarbeiten im Lichtenberger Ortsteil Rummelsburg gefunden worden. Der 250 Kilogramm schwere Blindgänger soll am Dienstagvormittag in der Hauptstraße entschärft werden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Im Umkreis von 250 Metern wird eine Sicherheitszone eingerichtet. Ab 9.00 Uhr werden auch einige Häuser evakuiert. Zeitweise wird dann auch die Bahnstrecke für S-Bahnen und Regionalzüge unterbrochen. Auch eine Straßenbahnlinie ist betroffen. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen