Werbung

Nickerchen in Nürnberg

Nürnberg. »Das schlafende Nashorn« der Polin Dorota Hadrian ist derzeit in Nürnberg (Bayern) auf dem Hans-Sachs-Platz zu sehen. Das Objekt ist Teil des Kunstprojekts »20« anlässlich des 20. Jubiläums der Kulturzentren Krakower Haus in Nürnberg und Nürnberger Haus in Krakow. Insgesamt 20 Künstler aus beiden Städten wurden dazu eingeladen. Die Installationen, Objekte und Projektionen sollen an die historischen sowie aktuellen Beziehungen der Städte anknüpfen und die fast 40-Jährige Städtepartnerschaft unterstreichen. dpa/nd Foto: dpa/Daniel Karmann

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen