Klartexter

PERSONALIE

  • Von Martin Ling
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Den von der UNO-Vollversammlung gewünschten formalen Kriterien entspricht er nicht: António Guterres. Denn die Generalversammlung hatte gefordert, dass die Kandidaten für die Nachfolge von Ban Ki-Moon als UN-Generalsekretär zwei Kriterien erfüllen sollten: Frau und aus Osteuropa.

Guterres ist ein Mann und ein Portugiese. Trotzdem setzte er sich in einer ersten Abstimmungsrunde im UN-Sicherheitsrat gegen seine elf Mitbewerber durch, wie aus Diplomatenkreisen verlautete. Die Würfel sind damit noch längst nicht gefallen.

Dass Guterres trotz mangelnder Passgenauigkeit auf viel Zustimmung stößt, hat einen einfach...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.