Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Probleme mit dem Frieden

Klaus Joachim Herrmann über die Prozession in der Ukraine

  • Von Klaus Joachim Herrmann
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Die Ukraine hat nicht nur mit einem Waffenstillstand nach Minsker Vereinbarungen, sondern mit dem Frieden überhaupt Probleme. So ziehen seit Wochen Zehntausende Gläubige durch das Land und sind im Gebet für Frieden vereint. Dies sei das einzige Ziel der Prozessionen, versichert die ukrainisch-orthodoxe Geistlichkeit des Moskauer Patriarchats, das Land sei von Krieg, Hass und Blutv...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.