Werbung

Bayern: Viele Sparkassen zahlen Verwaltungsräten maximale Vergütung

Bei uns droht die ABOkalypse!

Wir brauchen zahlende Digitalleser/innen.

Unterstütze uns und überlasse die Informationsflanke nicht den Rechten!

Mach mit! Dein freiwilliger, regelmäßiger Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

München. Zwei Dutzend bayerische Sparkassen zahlen ihren Verwaltungsräten die höchsten überhaupt möglichen Entschädigungen. Das ergibt sich aus einer Antwort des Innenministeriums auf eine Anfrage der Landtags-Grünen. Darunter sind etwa die Institute in Nürnberg und Ingolstadt. Grünen-Fraktionschef Ludwig Hartmann sagte dazu: »Wenn vielerorts die maximal zulässige Höhe ausgeschöpft wird, ist das kein gutes Signal.« Wenig sinnvoll seien auch aufgeblähte Aufsichtsratsgremien etwa nach Sparkassen-Fusionen, wenn der Mut zur Verkleinerung fehle. Die Gesamtsumme der Bezüge für Sparkassen-Verwaltungsräte stieg nach einer Übersicht der Landtags-Grünen von 8,3 Millionen Euro im Jahr 2010 auf 10,1 Millionen Euro 2014. Die Zahl der Verwaltungsräte sank derweil bayernweit von 838 auf 799. Daraus ergebe sich, dass Verwaltungsräte 2010 im Schnitt 9915 Euro Entschädigung erhielten, 2014 dann 12 668 Euro. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!