Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Weiter wie bisher

Simon Poelchau über den sich nach dem Abgasskandal wieder berappelnden Wolfsburger Autobauer Volkswagen

  • Von Simon Poelchau
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Ganz so gut geht es Volkswagen noch nicht. Immerhin ist der Nettogewinn der Wolfsburger Autobauers im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um mehr als die Hälfte abgesackt. Dafür aber darf sich der Konzern über einen Titel freuen, dem er unter seinem Ex-Chef Martin Winterkorn so lange hinterhergehechelt ist: Mit 5,12 Millionen verkauften Fahrzeugen ist VW endlich ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.