Werbung

Thüringer Stimmen

Landolf Scherzer, hier auf einem Foto von Harald Wenzel-Orf, schreibt am liebsten im Freien vor dem selbst erbauten Häuschen in Dietzhausen bei Suhl, hier beobachtet von seiner Katze. Für Wulf Kirsten gehören Wandern und Schreiben zusammen. Daniela Danz ist nach Thüringen zurückgekehrt, Kathrin Schmidt, in Gotha geboren, lebt inzwischen in Berlin ... Nur vier von 25 Autorinnen und Autoren, die im Band »Thüringer Stimmen« Auskunft geben, was dieser Landstrich für sie bedeutet (herausgegeben v. Jens-Fietje Dwars, mit Fotos von Harald Wenzel-Orf, Quartus Verlag, 151 S., geb., 19,90 €).

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Noch kein Abo?

Jetzt kostenlos testen!

14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt.

Kostenlos bestellen