Seltenes Silber

Ob sich Hidilyn Diaz bei ihren Cousins bedankt hat, ist nicht bekannt. Die philippinische Gewichtheberin holte am Sonntag die erste Medaille für ihr Land in 20 Jahren, die erste Medaille für eine Frau. Die Tochter eines Rikschafahrers ist über ihre Cousins zum Gewichtheben gekommen. Als sie elf Jahre alt war, schaute sie ihnen beim Training zu. Nun, mit 25, nimmt sie an ihren dritten olympischen Spielen teil. So erfolgreich wie noch nie: In der Kategorie Zweikampf bis 53 Kilogramm gewann sie Silber.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung