Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Senat kündigt umstrittenem Betreiber von Flüchtlingsheim

PeWoBe soll nach Diskussionen über Zustände nicht länger für die Unterkunft in Hellersdorf zuständig sein

Berlin. Der Senat hat dem umstrittenen Betreiber einer Flüchtlingsunterkunft in Hellersdorf, der PeWoBe, zum 31. Oktober gekündigt. Das berichteten mehrere Medien am Dienstag.

Nach den jüngsten Diskussionen über unhaltbare Zustände in der Flüchtlingsunterkunft in der Maxi-Wander-Straße habe der Senat die Konsequenzen gezogen. Die fristgerechte Kündigung sei erfolgt, bestätigte Monika Hebbinghaus, Sprecherin im Gesun...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.