Werbung

EU fordert Abriss-Stopp im Westjordanland

Brüssel. Die Europäische Union hat Israel aufgefordert, keine palästinensischen Gebäude mehr zu zerstören. Die Abrissaktionen im Westjordanland verstießen gegen die Regeln des humanitären Völkerrechts, ließ die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini erklären. Allein seit dem Ende des Fastenmonats Ramadan hätten 136 Menschen ihr Zuhause verloren, darunter 60 Kinder. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!