Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Irren ist Silber

Jirka Grahl geht beinahe verloren im Olympischen Busverkehr

  • Von Jirka Grahl
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Fehler sind bei Olympia keineswegs nur den Athleten vorbehalten, sie unterlaufen gerne auch den Reportern. Eines Abends an der Gewichtheberhalle beispielsweise auch mir: Es ist schon spät, als ich mit einem Kollegen noch schnell in den Medienbus springe, der an der Arena »Carioca 2« wartet. Der Bus, der uns ins Medienzentrum bringen soll, ist brechend voll, im Türbereich stehen lauter Funktionäre in Trainingsanzügen: Kazakhstan. Poland, China ist zu lesen. Mit Mühe schieben wir uns hinein.

»Mann, diese Funktionäre haben hier nichts zu suchen« läs...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.