Geflüchtete bekommen Studienmittel

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft stellt zusätzliche Mittel für Studienangebote für Geflüchtete zur Verfügung. Im Rahmen des Masterplans Integration und Sicherheit werde für zusätzliche Kurse an der Freien Universität und der Technischen Universität eine Unterstützung von rund 285 000 Euro gewährt. Das gab die Verwaltung von Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) am Dienstag in einer Pressemitteilung bekannt. mkr

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung