Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Nachrufe

Lou Pearlman

19. 6. 1954 - 19. 8. 2016

Er sei »nicht der beste Geschäftsmann« gewesen, aber »er hat mich entdeckt«. So beschreibt Pop-Sternchen Aaron Carter sein Verhältnis zum Musikmanager und Schneeballsystem-Betrüger Lou Pearlman. Und längst nicht nur Carter wurde vom »Big Poppa« gerufenen Pearlman entdeckt; man kann sogar behaupten, dass ohne den Manager die Popwelt eine andere wäre. Denn als Promoter zeichnete er wie kein Anderer für den schwer nachvollziehbaren Erfolg eines der prägendsten Pop-Phänomene der 90er Jahre verantwortlich: die Boygroup. Natural, NSync, O-Town, US5 und natürlich die mit über 100 Millionen verkauften Platten erfolgreichste Gruppe des Genres, die Backstreet Boys - sie alle entstammten der Casting- und Hitschmiede Pearlmans.

Damit muss er ordentlich Geld gemacht haben, aber scheinbar nicht genug: 2008 wurde er wegen Anlagebetrugs in Höhe von 300 Millionen Dollar zu 25 Jahren Haft verurteilt. Die Pop-Affinität lag bei Lou Pearlman in der Familie, immerhin ist sein Cousin der berühmte Folksänger Art Garfunkel. Pearlman starb nun in einem texanischen Gefängnis. tri

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln