Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Konzept für die ländlichen Gegenden

  • Von Wilfried Neiße
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

»Der berlinferne Raum muss in der Landespolitik stärker Beachtung finden«, sagte Linksfaktionschef Ralf Christoffers, als er am Freitag das Konzept seiner Partei für die künftige Entwicklung im ländlichen Raum vorstellte. Es sei der Eindruck entstanden, im Zuge der Diskussion um die Neugliederung der Landkreise beschäftige sich die Politik ausschließlich mit den großen Städten, erklärte er.

Kern des neuen Konzepts ist eine finanzielle Besserstellung von Regionen, die weit weg von Berlin liegen und dadurch oft von der positiven Entwicklung dort abgeschnitten sind. Christoffer...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.