Abgegeben

Basketballnationalspieler Tibor Pleiß versucht nach einer mäßigen ersten Saison in der NBA sein Glück bei einem neuen Verein. Die Utah Jazz gaben den 26-Jährigen nach nur zwölf Einsätzen an die Philadelphia 76ers ab. Philadelphia, in der Vorsaison das schlechteste Team der Liga, dürfte ihn aber auch kaum häufiger spielen lassen, stehen doch schon zwei weitere Center im Kader der Sixers. Pleiß freute sich trotzdem erst mal über die neue Chance und steuerte zum 93:58-Testspielsieg des deutschen Nationalteams am Freitag gegen Portugal zwölf Punkte bei.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung