Werbung

Sachsen: SPD-Fraktion bestätigt Führungsriege

Dresden. Die SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag hat ihre Führungsriege bestätigt. Dirk Panter wurde am Donnerstag als Fraktionsvorsitzender wiedergewählt, wie die Fraktion nach der turnusmäßigen Wahl mitteilte. Der 42-Jährige wurde mit 15 von 16 abgegebenen Stimmen bei einer Enthaltung im Amt bestätigt. »Wir gehen nun als Vorstand und als Fraktion insgesamt gestärkt in die Haushaltsverhandlungen. Die SPD-Fraktion steht geschlossen und entschlossen für unseren Weg, die finanziellen Spielräume stärker als bisher zu nutzen, um die drängenden Probleme im Land zu lösen«, sagte Panter im Anschluss. Dagmar Neukirch (42) ist weiter erste stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Parlamentarische Geschäftsführerin. dpa/nd

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln