Werbung

Hillary Clinton attackiert Trump-Anhänger

Washington. Für Empörung sorgte die demokratische US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton mit einer Attacke gegen die Anhänger ihres Rivalen Donald Trump. »Um es grob zu verallgemeinern, die Hälfte von Trumps Anhängern könnte man in etwas stecken, was ich Korb der Bedauernswerten nenne«, sagte sie Freitagabend in New York. Trump warf ihr die Beleidigung von »Millionen« Menschen vor. Clinton nahm am Samstag Teile ihre Äußerungen zurück. Trump twitterte: »Ich denke, das wird sie in den Umfragen einiges kosten.« AFP/nd Kommentar Seite 4

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!