Werbung

Menschenrechtler fordern Begnadigung Snowdens

London. Amnesty International und weitere Menschenrechtsgruppen haben US-Präsident Barack Obama aufgerufen, den früheren US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden zu begnadigen. Gemeinsam mit Human Rights Watch und der US-Gruppe ACLU starteten sie am Mittwoch eine Petition auf der Website pardonsnowden.org. Die US-Regierung bekräftigte aber, dass sie Snowden vor Gericht sehen wolle. AFP/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!