Falsche Integration

Simon Poelchau über den vermeintlichen Schwenk von Bundesbankchef Jens Weidmann zum Rechtspopulismus

  • Von Simon Poelchau
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Jens Weidmann ist schlau. Mehr europäische Integration, mehr Brüssel verfange nicht mehr, ließ der Bundesbankchef am Montag in vier europäischen Tageszeitungen gleichzeitig verlautbaren. Deswegen spricht sich Deutschlands oberster Währungshüter für eine Stärkung der »Eigenverantwortung der Mitgliedsländer« aus. Reitet nach der AfD nun auch Weidmann auf der ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.