Thüringen stockt Hilfe für Blinde auf

Monatsgeld soll bis Juli 2018 auf 400 Euro ansteigen

Erfurt. Blinde Menschen in Thüringen bekommen mehr Unterstützung vom Land. Das Blindengeld werde in drei Schritten bis zum 1. Juli 2018 auf monatlich 400 Euro angehoben, kündigte Sozialministerin Heike Werner (LINKE) am Dienstag in Erfurt an.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: