23.09.2016

Eurowings streicht Linienflüge ab Rostock

Laage. Fluggesellschaft Eurowings stellt Ende Oktober die Linienflüge zwischen Rostock-Laage und Köln-Bonn ein. Grund seien die zu geringe Auslastung auf dieser Strecke und Kapazitätsengpässe von Eurowings bei anderen Verbindungen, sagte eine Sprecherin des Flughafens Rostocks-Laage am Mittwoch. Der Flughafen werde alles daran setzen, schon ab dem Sommerfahrplan 2017 eine neue Verbindung nach Köln präsentieren zu können. Geschäftsführer Rainer Schwarz sprach noch im August von einer Kontinuität bei den Inlandsverbindungen. dpa/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken