Werbung

Jagdbomber-Deal zwischen Delhi und Paris

Delhi. Frankreich und Indien haben den Kaufvertrag für 36 französische Jagdbomber des Typs Rafale unterzeichnet, die nach Indien geliefert werden sollen. Die Verteidigungsminister der beiden Länder, Jean-Yves Le Drian (Frankreich) und Manohar Parrikar (Indien), unterschrieben das Dokument am Freitag in der indischen Hauptstadt Delhi. Das bestätigten das indische Verteidigungsministerium und der Herstellerkonzern Dassault. Die Rafale hatte sich 2012 in einer Ausschreibung gegen den Eurofighter durchgesetzt, der teilweise in Deutschland gefertigt wird. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen