Werbung

Schwerverletzter nach Streit beim Kartenspiel

Rathenow. Bei einem Streit beim Kartenspielen in Rathenow (Havelland) ist ein Mann schwer verletzt worden. Zwei weitere Männer kamen mit leichteren Blessuren davon. Per Notruf waren am Sonntagabend Rettungskräfte alarmiert worden, die die Polizei zu Hilfe riefen. Nach ersten Erkenntnissen war eine Kartenrunde derart aus dem Ruder gelaufen, dass es zu einer Schlägerei kam. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!