Breitseite gegen das Kiffen

Czaja startet Kampagne / LINKE und Grüne für liberalere Drogenpolitik in neuer Koalition

  • Von Ellen Wesemüller
  • Lesedauer: ca. 3.5 Min.

Mit Humor. Mit leichtem Fuß. Ohne Zeigefinger. Cool. Das sind die Attribute, die die Macher der am Donnerstag gestarteten Kampagne gegen Cannabis ihrer eigenen Arbeit geben. Wobei: Gegen Cannabis ist hier natürlich niemand. »Es gibt kein Richtig und Falsch«, sagt Czaja. »Wir wollen den Konsumenten nicht abwerten«, sagt die Landesdrogenbeauftragte Christine Köhler-Azara. Das Ziel sei Aufklärung.

Die Aufklärung sieht dann so aus: Auf einem Werbevideo zur Kampagne belegt eine Frau ihr Sandwich mit ihrer Katze statt mit einer Wurst. Auf einem anderen drückt ein Mann in Kapuzenpulli und mit Bauarbeiter-Dekolleté auf die Fernbedienung und schaut sich statt des Fernsehprogramms die laufende Waschmaschine an. Ein Dritter tritt - statt seinen Puschelhausschuh anzuziehen - seinem Mops in den Hintern. Dann leuchtet das Motto der Kampagne auf: Zu breit?

Es mag Leute geben, die das lustig finden - ob es Zwölfjährige sind oder eher die Lehrer, die die...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 765 Wörter (5060 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.