Klimapoker im EU-Rat

Umweltminister erlauben Ratifizierung des Paris-Abkommens

  • Von Susanne Götze 
und Jörg Staude
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Ein bisschen Geschichte konnten die EU-Umweltminister am Freitag schon schreiben. Nachdem sie sich bei ihrem Sondertreffen in Brüssel auf ein Schnellverfahren zur Ratifizierung des Weltklimaabkommens einigten, wird dieses de facto international gültig. Nachdem zuvor schon rund 60 Staaten das »Paris Agreement« umgesetzt hatten und damit eines der beiden Quoren - Zustimmung von 55 Staaten - erfüllt war, fehlten nur noch einige Prozentchen am anderen Quorum: Die ratifizierenden Länder müssen 55 Prozent der globalen CO2-Emissionen repräsentieren - was mit dem Beitritt der EU erfüllt wäre: Nunmehr stehe fest, dass das Paris-Abkommen noch vor der nächsten Klimakonferenz in Marrakesch in Kraft treten wird, freute sich Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD). Der Umweltrat beweise, wie handlungsfähig die EU sein kann, »wenn der Druck hoch genug ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 388 Wörter (2757 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.