Werbung

Ein Abend für Peter Frankenfeld

Willi Julius August Frankenfeldt wurde 1913 in einer Klinik in Berlin-Kreuzberg geboren, wuchs im Arbeiterbezirk Friedrichshain auf, wo er in den auch seine ersten Auftritte als Künstler hatte. Bekannt wurde er als Peter Frankenfeld nach dem Zweiten Weltkrieg durch TV-Shows wie »Vergißmeinnicht« und »Musik ist Trumpf«. In der Sendung erinnern sich Prominente wie Mary Roos, Otto Walkes, Frank Elstner und Thomas Gottschalk an den 1979 verstorbenen Entertainer.

Foto: RBB/NDR

RBB, 20.15 Uhr.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!