Türkischer Botschafter zurück in Berlin

Berlin. Der türkische Botschafter in Berlin, Hüseyin Avni Karsioglu, ist nach mehrmonatiger Abwesenheit nach Deutschland zurückgekehrt. Der Staatssekretär im Auswärtigen Amt, Markus Ederer, begrüßte dies als »einen wichtigen positiven Schritt in den bilateralen Beziehungen«. Karsioglu war abgezogen worden, nachdem der Bundestag die Massaker an den Armeniern und anderen christlichen Minderheiten im Osmanischen Reich während des Ersten Weltkrieges als Völkermord eingestuft hatte. AFP/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung