Ausstellung zur Herstellung von Seide

Im Gutshaus Zernikow bei Großwoltersdorf (Kreis Oberhavel) ist ab Samstag eine neue Dauerausstellung über die Seidenerzeugung in Brandenburg zu sehen. Unter dem Motto »Vom Maulbeerbaum zur Seide« wird das Herstellungsverfahren der Seide in früheren Jahrhunderten, ihre Verarbeitung und Verbreitung präsentiert, teilte die Brandenburgische Gesellschaft für Kultur und Geschichte in Potsdam mit. Die Ausstellung ist ein Projekt im Rahmen des Themenjahres Kulturland Brandenburg 2016 »handwerk - zwischen gestern & übermorgen«. epd/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung