Nobelpreis für Dylan

INTERNATIONALE PRESSE

Politiken, Dänemark

Tonspur der Gesellschaft

Kein zeitgenössischer Künstler hat entscheidender zur inneren Tonspur der Gesellschaft beigetragen. (...) Die Akademie hat weder etwas zu entschuldigen noch zu erklären. Bob Dylans einzigartiges poetisches Textuniversum spricht für sich selbst. Das ist große Literatur.

La Repubblica, Italien

Das beste Gesicht des Landes

In diesen traurigen Tagen, in denen die amerikanische Politik der Welt ihr hässlichstes Gesicht zeigt, holt der Nobelpreis das beste Gesicht des Landes aus dem Halbdunkel hervor: das von Bob Dylan, dem großen Poeten der Musik. Er verkörpert das Amerika, das wir so geliebt haben. Es ist ein Preis für die Nostalgie. Es ist ein Zeichen, das die Schwedische Akademie in den Zeiten, in denen eine poesielose Person wie Donald Trump an die Macht kommen könnte, setzen will: ein Zeichen für die kulturelle Großmütigkeit Amerikas, die heute von Angst, Groll und g...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 593 Wörter (3904 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.