Altersgerechter Umbau - was tun?

Expertenrat

Wer sein eigenes Haus fürs Alter umgestaltet, muss sich nicht unbedingt an bestimmte DIN-Normen halten, solange er dafür keine öffentlichen Zuschüsse oder Zinsvergünstigen in Anspruch nimmt. Die meisten Umbauten können mit fachlicher Beratung individuell geplant und in Eigenregie umgesetzt werden. Der erste Schritt ist immer die Analyse vor Ort mit dem unabhängigen Sachverständigen. Dabei wird geklärt, welche Barrieren die Bewohner beeinträchtigen.

Das ist sehr unterschiedlich: Die meisten Senioren sehen schlecht, hören nicht gut, leiden unter Arthrose, einige sitzen im Rollstuhl. Umbaumaßnahmen sollten sich immer nach den zu erwartenden Einschränkungen der Bewohner richten. So ist zunächst der Arzt zu fragen, wie sich ihre Gebrechen voraussichtlich entwickeln werden. Diese Prognose fließt dann in die individuellen Planungen ein. Wer öffentliche Fördermittel beantragen will, muss sich auch an die Förderbedingungen halten.

Regelmäßiger Blick in Feuerstättenbescheid

Seit 2013 können Hausbesitzer zwar ihren Schornsteinfeger frei wählen, aber Kehr- und Messpflichten haben sie nach wie vor, so der VPB.

Wichtigste Kontrollinstanz ist weiter der Bezirksschornsteinfeger. Er führt zweimal alle sieben Jahre die sogenannte Feuerstättenschau durch - die Begutachtung aller Feuerungsanlagen im Haus. Nach der Prüfung bekommt der Eigentümer einen Feuerstättenbescheid. Darin steht, welche Reinigungs-, Überprüfungs- und Messarbeiten an den Feuerungsanlagen wann erledigt werden müssen.

Der Hausbesitzer muss die vorgeschriebenen Arbeiten fristgerecht erledigen lassen - und dies dem Bezirksschornsteinfeger nachweisen. Ob er damit einen freien oder den Bezirksschornsteinfeger beauftragt, das bleibt ihm überlassen. Hausbesitzer sollten regelmäßig in den Feuerstättenbescheid schauen. Hauskäufer, die eine gebrauchte Immobilie übernehmen, müssen sich mit den Hausunterlagen auch den Feuerstättenbescheid aushändigen lassen - und am besten gleich nach den nächsten Terminen schauen! VPB/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken