Stadt Jena untersagt Fackelaufmarsch von Rechten am 9. November

Jena. Die thüringische Stadt Jena hat Rechtsextremen einen Fackelmarsch am 9. November - dem Jahrestag der Pogromnacht von 1938 - untersagt. Die Demonstration könne aber am Abend des Vortages stattfinden, teilte die Stadtverwaltung am Dienstag mit. Das Tragen vo...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: