19.10.2016

Landtag ohne Strom - Abgeordnete im Dunkeln

Potsdam. Ein Stromausfall hat am Dienstag zwischen 13 und 14 Uhr den brandenburgischen Landtag zeitweilig matt gesetzt. Im Landtagsschloss musste vorübergehend die Notbeleuchtung eingeschaltet werden. Betroffen war offenbar die Stromversorgung der Büros der Abgeordneten und ihrer Mitarbeiter. Die Ursachen blieben zunächst unklar. winei

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken