Werbung

Bisher kaum manipulierte VW umgerüstet

Düsseldorf. Volkswagen hat bisher nicht einmal zehn Prozent der in Deutschland vom Dieselskandal betroffenen Autos umgerüstet. Von 2 555 880 manipulierten Autos mit 1,6- und 1,2-Liter-Varianten des EA-189-Motors seien rund 240 000 umgerüstet worden, berichtete das »Handelsblatt« unter Berufung auf eine Antwort der Bundesregierung. Eigentlich wollte VW die Umrüstungen für alle in Europa betroffenen Autos 2016 beenden. Dem Bericht zufolge fällt die Bilanz für Autos anderer Hersteller aber nicht besser aus. Die Prüfungen des Kraftfahrtbundesamtes für die meisten Autos dauerten noch an. AFP/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung