20.10.2016

Grenzbrücke für Autos ab 24. Oktober gesperrt

Frankfurt (Oder). Die Frankfurter Stadtbrücke, die die Kleiststadt mit Slubice verbindet, wird vom 24. Oktober an erneut komplett für Autofahrer gesperrt. Grund der zweiwöchigen Maßnahme sind Bauarbeiten. An der Oderbrücke wird unter anderem die Asphalt-Deckschicht erneuert. Während der Sperrung bis zum 6. November können Fußgänger und Radler die Brücke zwischen Deutschland und Polen aber weiter passieren. Autofahrer, die nach Slubice wollen, müssen die Autobahn A 12 nutzen. dpa/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken