Werbung

Aufgestockt

Max-Ophüls-Preis

Das Filmfestival Max Ophüls Preis in Saarbrücken wird von Bund und Land künftig finanziell besser unterstützt. Das Festival erhält nun jährlich von jedem der beiden 50 000 Euro. »Das Max Ophüls ist das unbestritten wichtigste Nachwuchsfestival im deutschsprachigen Raum«, sagte die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU). Bislang war das Festival vom Land mit jährlich 36 000 Euro unterstützt worden, vom Bund hatte es 22 000 Euro erhalten. Zusammen mit dem Geld von weiteren Unterstützern erhält das Festival nun jährlich 170 000 Euro Fördergelder. dpa

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!