Neu besetzt

Kunstzentrum Hellerau

Die Leiterin des zeitgenössischen Theaters Kaserne Basel, Carena Schlewitt, soll 2018 Intendantin des Europäischen Zentrums der Künste in Dresden-Hellerau werden. Sie sehe das Festspielhaus Hellerau als »Labor der Künste unserer Zeit«, sagte die 55-jährige Theaterwissenschaftlerin in Dresden. Wie ihr Vorgänger Dieter Jaenicke wolle sie den Tanz zu einem besonderen Schwerpunkt machen. Die Verbindungen zwischen verschiedenen Kunstformen reize sie besonders, sagte Schlewitt. Zudem wolle sie den Kontakt mit der regionalen Szene suchen. epd/nd

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln