Werbung

Anzahl der Menschen mit Behinderung gestiegen

Rund 349 400 Schwerbehinderte leben in Berlin. Das sind rund 2600 mehr als bei der vergangenen Erhebung vor zwei Jahren, wie das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden mitteilte. Schwerbehindert ist nach jüngstem Stand von Ende Dezember 2015 fast jeder zehnte Berliner. Schwerbehindert sind laut Statistik Menschen, denen die Versorgungsämter einen Grad der Behinderung von mindestens 50 Prozent zuerkennen und die einen gültigen Ausweis haben. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Noch kein Abo?

Jetzt kostenlos testen!

14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt.

Kostenlos bestellen