Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Bowiemesser

Personalie: Elizabeth Warren ist die neue Waffe der Clinton-Kampagne gegen Trump.

  • Von Velten Schäfer
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Hillary Clinton hat ein Problem. »Deplorable«, also »erbärmlich«, hat die demokratische Kandidatin unlängst Trump-Wähler tituliert. Jetzt ist der Slogan »Erbärmlich und stolz drauf« ein Hit für Trump. Gerade in wahlentscheidenden Staaten wie Ohio fühlen sich viele Opfer der Deindustrialisierung offen missachtet von der »Kandidatin des Establishments«.

Diese Beschimpfung sollte den auf Trumps Charakter zielenden Kern der Clinton-Kampagne - dass sie vorab nicht von dessen misogynen Videotiraden wusste, ist kaum vorstellbar - vorbereiten und an ethnisch-geschlechtliche Diversität appellieren. Nun aber liegt Trump in Ohio vorn; die...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.